Über die bos.ten

Die seit 1990 in Regensburg ansässige bos.ten AG verwaltet Projekte im Bereich der erneuerbaren Energien mit dem Schwerpunkt Photovoltaik für Investoren im In- und Ausland. Unsere Kompetenz umfasst alle Aufgaben rund um die Anlagenüberwachung, Wartung und die Betriebsführung.

Im Verbund mit der sun.factory können darüber hinaus alle Planungs- und Ingenieursleistungen rund um den Bau von PV-Anlagen angeboten werden sowie der Bau von PV-Anlagen als EPC und gutachtliche Leistungen.

Kontaktieren Sie uns

 

Das Familienunternehmen 

bos.ten geschaeftsleitung

 

Wir sind die Gesichter der bos.ten-Unternehmensleitung: Jutta und Marius Weber. Wir lenken und leiten die bos.ten Group mit dem ganzheitlichen Ansatz eines inhabergeführten Familienunternehmens. Darum sehen wir unsere Mitarbeiter auch nicht nur als Arbeitskräfte, sondern als Mit-Arbeiter, Mit-Gestalter, Mit-Entwickler und Mit-Erneuerer: Menschen mit förderungswürdigen Talenten und Leidenschaft für die Erneuerbaren Energien.

Seit der Neustrukturierung der Unternehmensgruppe bauen wir Arbeitsplätze zu lebenswerten Arbeitsräumen um. Flexible Arbeitszeiten und eine faire und leistungsgerechte Bezahlung bilden einen wichtigen Teil unseres Strebens nach hoher Mitarbeiterzufriedenheit.

Wir sehen, wie rasant sich die Arbeitswelt verändert und wie wichtig die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist. Daher legen wir großen Wert auf Familienfreundlichkeit und unterstützen unsere Mitarbeiter so in der Verwirklichung einer guten Work-Life-Balance.

  

Unsere Leitsätze

Wir leben die Energiewende. Mit Lösungen, die technisch brillant und wirtschaftlich optimiert sind.

Wir sind ein agiles Unternehmen und entwickeln laufend innovative Produkte und Dienstleistungen im Bereich dezentraler Energieversorgung.

Wir haben Respekt gegenüber Mensch und Natur.

Wir schätzen unsere Kunden, Geschäftspartner und Kollegen und gehen fair miteinander um.

Unsere Führungskräfte haben die Entwicklung der Mitarbeiter und des Unternehmens gleichermaßen im Blick.

Wir wissen, dass wir mit unserem Können und unserer Tatkraft auch schwierige Zeiten überstehen können.

Wir sind stolz darauf, hohes Vertrauen als leistungsstarkes und innovatives Unternehmen zu genießen.

Wir wissen um die Bedeutung guter Vernetzung und pflegen daher die Zusammenarbeit und den Austausch mit regionalen Unternehmen, Initiativen und Vereinen für die Energiewende.

Unsere Firmenphilosophie

Nachhaltige Lösungen für die Energiewende

Die Fähigkeit, Technologie und Wirtschaftlichkeit hervorragend zu verbinden, zeichnet uns aus. Sie ist der beste Beitrag, den wir zur Energiewende leisten können. Wir sind stolz darauf, dass wir mit unserer Kompetenz und unserem Teamgeist eine solide Basis geschaffen haben und immer bessere Produkte und Dienstleistungen entwickeln.

Innovativ sind wir nur gemeinsam

Dafür setzen wir auf Mitarbeiter, die Kollegen und Kunden mit Respekt und Energie begegnen, nachhaltig unternehmerisch denken und professionell handeln.

Uns ist wichtig, unsere Mitarbeiter in ihrem Wachstum zu fördern und ihnen langfristig Perspektiven zu bieten. Wir schätzen unsere Internationalität und Unterschiedlichkeit, weil sie uns zu besonders guten Lösungen führt.

Verantwortung und Wertschätzung für Mitarbeiter und Umwelt

Als Unternehmer sind wir uns unserer ökonomischen, ökologischen und sozialen Verantwortung bewusst und treffen Maßnahmen zur nachhaltigen Weiterentwicklung dieser Bereiche. Der umweltschonende Umgang mit Ressourcen bildet daher eine wichtige Grundlage unseres unternehmerischen Handelns.

Wir legen auch Wert darauf, Mitarbeiter markt- und leistungsgerecht zu bezahlen und das Unternehmen möglichst transparent zu führen. Für Anregungen und Probleme sind wir jederzeit zu sprechen. Wir fordern Selbständigkeit und Eigenverantwortlichkeit und übergeben diese gerne in verlässliche Hände. Gemeinsam mit den Mitarbeitern nehmen wir die technologische, soziale und psychologische Herausforderung an, das Unternehmen auf den Grundlagen des „digital leadership“ in eine erfolgreiche Zukunft zu führen.

Wissen nutzen und vermitteln

Wir schätzen unsere enge Zusammenarbeit mit Forschung und Lehre der Erneuerbaren Energien und werden diese weiter fördern. Unser Ziel ist, die Ausbildungsquote bei mindestens 10% zu halten.

Die Welt verändert sich ständig und wir können sie nur als stetig lernende Organisation aktiv mitgestalten. Im Mittelpunkt unseres Tuns stehen deshalb eine nachhaltige Unternehmensentwicklung, innovative Produkte und eine ausgezeichnete Kundenbetreuung.

Lebenswerte Arbeitsplätze

Mitarbeiterzufriedenheit

Wir wollen wirklich zufriedene Mitarbeiter. Um das zu erreichen, legen wir schon bei der Auswahl neuer Kollegen großen Wert darauf, dass das Mitarbeiterprofil genau zum Jobprofil passt. Talentierten Mitarbeitern geben wir einen Expertenstatus, damit sie ihr maximales Leistungspotenzial entfalten können.

Arbeitszeitmodelle und Homeoffice

Unseren Mitarbeitern bieten wir eine flexible Gestaltung Ihrer Arbeitszeit über gleitende Arbeitszeit mit verkürzten Kernzeiten, individuellen Modellen wie Jahresarbeitszeit und Homeoffice an. In Vorbereitung dafür haben wir den Großteil unserer Arbeitsabläufe digitalisiert und sie damit räumlich unabhängig gemacht. Und damit auch die Hardware unseres Büros darauf abgestimmt ist, sind wir von festen auf flexible Arbeitsplätze umgestiegen.

Ausstattung der Arbeitsplätze

Wir sehen die Modernisierung unserer Arbeitsplätze als ständigen Prozess. Bei der Ausstattung achten wir auf den neuesten Stand der Technik und besonders ergonomische Eigenschaften. Damit alle unsere Kollegen auch gut mit den Arbeitsmitteln zurechtkommen, beziehen wir sie gleich in die Auswahl ihrer technischen Ausstattung ein.

Wohlfühl-Atmosphäre

Wir wissen den Wert jedes einzelnen Teammitglieds zu schätzen und bemühen uns mit vielen Kleinigkeiten um eine Wohlfühl-Atmosphäre. Dazu zählen unter anderem auch Gewinnbeteiligung, kostenloses Mittagessen und Getränke, Teamevents und gemeinsame Feiern oder auch ein gut gefülltes Stieleis-Kühlfach im Sommer 😊.

Standort

Unser Firmensitz liegt nicht nur in einem wunderschönen grünen und ruhigen Wohngebiet, auch die Infrastruktur um uns herum ist erstklassig. Wir sind sehr gut mit dem öffentlichen Nahverkehr zu erreichen und auch die Autobahn ist nur wenige Minuten entfernt. Schulen, Kindergärten und Kitas, Ärzte und zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten liegen in unserer direkten Umgebung.

Familienfreundlichkeit

Wir unterstützen unsere Mitarbeiter in der individuellen Gestaltung der Elternzeit, egal ob mehrjährige Auszeit oder Kinderbetreuung in monatlichen Etappen.

Im Wiedereinstieg garantieren wir unseren Kollegen nicht nur eine vergleichbare Position, sondern ihren ursprünglichen Job mit Möglichkeiten für Weiterentwicklung und Aufstieg.

Wir ermutigen unsere männlichen Kollegen darin, die Elternzeit gleichberechtigt mit ihren Partnern zu gestalten. Indem sie eine aktive Rolle in der Kinderbetreuung übernehmen, entlasten sie wiederum ihre Frauen. Davon profitieren wir zwar nicht selbst – im Gegenteil – es stellt uns vor zusätzliche Herausforderungen, denn die einzigen Fachkräfte der Abteilungen fehlen uns während der Elternzeit. Aber wir tun es trotzdem, weil es unserer Philosophie entspricht, indirekt Mütter in ihrer individuellen Lebensplanung und bei der Vereinbarkeit von Karriere und Kind zu unterstützen.

Das sagen unsere Mitarbeiter:

Kollegin der Projektentwicklung: „Ich bin froh, dass ich meine Arbeitszeit nach der Geburt meiner Tochter so flexibel gestalten konnte. Seit meinem Wiedereinstieg arbeite ich in Teilzeit, kann aber nach Absprache mit der Geschäftsleitung die Stundenanzahl auch erhöhen oder verringern. Das bietet mir die Freiheit, genau so für meine Familie da zu sein, wie ich es mir vorstelle.“

Kollege der Technik: „Als Führungskraft zwischenzeitlich aus dem Beruf auszusteigen ist eine besondere Herausforderung, aber auch das haben wir hier gemeinsam optimal geplant. So hatte ich Zeit für mein Kind und war mir gleichzeitig sicher, dass im Büro alles geregelt abläuft."

Kollegin des Accountings: „Ich habe mehrere Jahre pausiert und bin gerade wieder in meinen alten Job eingestiegen. Die Gleitzeitregelung hier erleichtert es mir, Beruf und Kinder unter einen Hut zu bringen. Die Unterstützung und Bestätigung der bos.ten hat mir während der Elternzeit ein gutes Gefühl der Sicherheit gegeben.“

Digital Leadership

Führungsrollen auf den Kopf gestellt

Wir haben das typische Gefälle zwischen Vorgesetzten und Mitarbeitern umgekrempelt – unsere Vorgesetzten verstehen sich als fachliche und persönliche Coaches. Hier ermöglichen flache Hierarchien und ein hohes Maß an Eigenverantwortung schnelle und zielführende Entscheidungen in allen Unternehmensbereichen. Durch regelmäßiges Feedback und Unterstützung des Teams auf Augenhöhe schaffen wir eine produktive Arbeitsatmosphäre.

Gegenseitige Beurteilung - Weiterbildung

Jährlich führen wir eine gegenseitige Beurteilungsrunde von Mitarbeiter zu Vorgesetzten und umgekehrt durch. Im anschließenden Feedbackgespräch erörtern wir gemeinsame Entwicklungsziele und sinnvolle Weiterbildungsmaßnahmen. Hier achten wir nicht nur auf eine fachliche Förderung unserer Mitarbeiter, sondern unterstützen sie auch mit Trainings zu ihren persönlichen Fähigkeiten und Stärken.

Digitalisierung von Arbeitsprozessen

Wir sensibilisieren unsere Mitarbeiter für Veränderungen und beziehen sie so in die Gestaltung des digitalen Wandels ein. Dadurch erleben wir Tag für Tag großes Engagement unseres Teams bei der Entwicklung neuer Ideen und Lösungen. Auf diese Art und Weise können wir besonders agil auf neue Herausforderungen reagieren.

Recruiting im Wandel

Während der Fachkräftemangel immer größere Auswirkungen in verschiedenen Branchen offenbart, entwickeln wir neue Strategien zur Suche und Bindung junger Talente der Generationen Y und Z. Dazu gehören unter anderem die Profilschärfung der bos.ten als Arbeitgebermarke, die Fokussierung auf neue digitale Kanäle zur Gewinnung neuer Mitarbeiter und ein Wandel unseres Selbstverständnisses als Arbeitgeber.

 

  

Unsere Firmenhistorie 

 

gruendung sun.deli
 

2018

Gründung der sun.deli

 

2018

Ablösung des Leitungskreises
durch das neue Strategieteam

 

2017

Gründung der LEAD.TEC
Etablierung der bos.ten Group

 

2016

Gründung der sun.energy

Leitungskreis
 

2014

Neustrukturierung der Unternehmen
Aufbau des neuen Leitungskreises

 

2010

Gründung der sun.factory
Bau von PV-Freiflächenanlagen

 

2009

Gründung der EMA

 

2006

Beginn der Photovoltaik-Projektentwicklung

 

2003

Spezialisierung im Bereich Photovoltaik

 

2000

Gründung einer AG
Beginn Erneuerbare Energien

chronik michael
 

1995

Gründung einer GmbH
Entwicklung von Immobilienprojekten

 

1990

Gründung als Einzelunternehmen
durch Michael Drysch

 

  •  

    Heute

    Beschäftigung mit Digital Leadership
    Ausbau unserer internationalen Projekte

     

    2016

    Gründung der sun.energy

  •  

    2014

    Neustrukturierung der Unternehmen
    Aufbau des neuen Leitungskreises

     

    2010

    Gründung der sun.factory
    Bau von PV-Freiflächenanlagen

  •  

    2009

    Gründung der EMA

     

    2006

    Beginn der Photovoltaik-Projektentwicklung

  •  

    2003

    Spezialisierung im Bereich Photovoltaik

     

    2000

    Gründung einer AG
    Beginn Erneuerbare Energien

  •  

    1995

    Gründung einer GmbH
    Entwicklung von Immobilienprojekten

     

    1990

    Gründung als Einzelunternehmen
    durch Michael Drysch

 

Die bos.ten Group

Die bos.ten AG ist Teil der bos.ten Group, die sich mit vielfältigen Themen rund um die Erneuerbaren Energien beschäftigt.
Jedes Tochterunternehmen leistet mit seinem Fachgebiet einen wertvollen Beitrag zur Leistungsvielfalt der Unternehmensgruppe.  

 

 

Wir sind Teil der Unternehmensgruppe. Erfahren Sie mehr

sun.factory   sun.energy   EMA   LEAD.TEC

anm news grau

bos.ten AG

Franz-von-Taxis-Ring 30-32 | D-93049 Regensburg
Tel +49 941 39 647-0 | E-Mail info@bos-ten.net



TÜV-zertifizierte Wartung und Betriebsführung von PV-Anlagen.